FEUERWEHR

Unsere Drohne kann neben Personen und Tieren auch andere Wärmequellen wie Brandherde oder Glutnester orten. Dazu ist sie mit einer dualen Kamera (Wärmebild- und Normalkamera) ausgestattet. Durch Überlagerung der beiden Bilder entstehen konturreichere Infrarot-Aufnahmen als bei reinen Wärmebildkameras, wodurch sie speziell im BOS-Bereich Anwendung findet.

Mit Scheinwerfer oder Lautsprecher bestückte Drohnen können einer in Not geratenen Person wichtige Anweisungen übermittelt. Scheinwerfer wiederum helfen den Rettern bei der Auffindung und Bergung.

Die Aufnahmen erscheinen in Echtzeit auf dem Monitor. Das erleichtert die Einschätzung der Gefahrensituation und beschleunigt die Entscheidungsfindung der Einsatzleitung.

Unsere Leistung: Wir unterstützen unsere regionale Freiwillige Feuerwehr Pfaffing bei Brand-, Rettungs- und Sucheinsätzen auf ehrenamtlicher Basis kostenlos.


Brandbekämpfung
Rettungsunterstützung