ONLINE SHOP

Wir betreiben keinen eigenen Shop. Sie können aber über die Links auf dieser Seite direkt bei unserem Affiliate-Partner Globe-Flight bestellen. Die Produkte sind deswegen zwar nicht günstiger, aber wir bekommen dafür eine kleine Provision mit deren Erlös wir unsere ehrenamtliche Rehkitzsuche ein wenig unterstützen können.

Aus eigener Erfahrung können wir Produkte von DJI guten Gewissens empfehlen. Wir haben mehrere Kopter ganzjährig (also auch im Winter) im Einsatz und sind damit äußerst zufrieden. Mit Globe-Flight haben Sie zusätzlich einen kompetenten und zuverlässigen Partner sowohl beim Neukauf, als auch für Reparaturen.

Für den Hobby-Bereich eignen sich besonders die Modelle Mini 2 und Mavic Air 2. Es gibt sie jeweils mit Standard- oder Combo-Zubehör.


DJI Mini 2

Die nur 250g leichte Mini 2 kann mit Registrierung und Haftpflichtversicherung, jedoch ohne Kenntnisnachweis (der sogenannte Führerschein), geflogen werden.

Gerade einmal so groß wie eine Handfläche bietet sie dennoch technische Raffinessen wie einen 3-Achsen Gimbal mit 4K-Kamera, zahlreiche intelligente Flugmodi und 30 Minuten Flugspaß.


DJI Mavic Air 2

Die brandneue, etwas größere und 570g schwere Mavic Air 2 ist mit weiteren Highlights ausgestattet. Sie verfügt über Sensoren zur Hinderniserkennung und noch mehr automatische Flugmodi. Man benötigt neben einer Haftpflichtversicherung auch einen Kenntnisnachweis.

Die 4K-Kamera schafft mühelos 60 fps und liefert kinoreife Fotos und Videos in HDR Qualität. Das Ganze bei gut 35 Minuten Flugzeit.


Rechtliches: In Österreich müssen alle o.g. Kopter versichert werden. Eine günstige Haftpflichtversicherung bekommen Sie bei unserem Servicepartner Air&More. Außerdem müssen sich die Piloten bei der Austro Control registrieren. Für den Betrieb der Mavic Air 2 ist darüber hinaus ein Onlinekurs zur Erlangung des „Drohnenführerscheins“ (Kenntnisnachweis) zu absolvieren.